Automobilindustrie Thailand

Automobilindustrie Thailand 2017-06-02T12:24:32+00:00

Die Automobilindustrie ist eine der Schlüsselindustrien Südostasiens

Seit Jahrzehnten werden in Südostasien Kraftfahrzeuge hergestellt. Über 4 Millionen PKWs und Nutzfahrzeuge verlassen jährlich die Fertigungsstätten in Thailand, Indonesien und Malaysia. Eigene Automarken und Entwicklungszentren sind längst entstanden, vor allem Fahrzeuge aus thailändischer Produktion werden in die ganze Welt exportiert.

Mit Sven Korf weiß Sanet einen ausgewiesenen Kenner der asiatischen Automobilindustrie in seinen Reihen, zwanzig Jahre lang war er in leitenden Funktionen für deutsche und asiatische Automobilunternehmen in Malaysia, China und Thailand tätig.

„Volkswagen verstärkt sein Engagement in ASEAN“

Künftig werden Passat und Tiguan auch in Südostasien gebaut. Volkswagen investiert an drei Standorten gleichzeitig in der Region. Fabriken in Indonesien, Malaysia und Thailand werden auf- bzw. ausgebaut. Die gesamte Fertigungskapazität des größten deutschen Automobilherstellers in der Region wird auf über 100.000 Fahrzeuge pro Jahr erweitert. Volkswagen hat sich jedoch dazu entschlossen, gemeinsam mit lokalen Partnern zu expandieren, alle Werke in Südostasien sind Joint Ventures.

Volkswagen AG

Für die Volkswagen AG unterstützte Sanet eine Machbarkeitsstudie.

IAV GmbH

Laufendes Projekt.

ASIS GmbH

Strategieberatung und anschließend Übernahme der ASEAN Vertriebsleitung durch Sanet Trade & Services Co. Ltd.

HELLA GmbH

Unterstützung bei der Lokalisierung technischer Baugruppen.

Sanet ASEAN ADVISORS

Wir sind hier, um Ihnen den Markteinstieg in Südostasien entscheidend zu erleichtern.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

* indicates required

Subscribe to our mailing list

* indicates required