Thailändisch-deutsche Rechtsanwaltskanzlei bietet umfassende Rechtsberatung in Bangkok an


Seit 14 Jahren bietet Sanet deutsche Beratung in Thailand sowie umfassende Unterstützungsleistungen für westliche Unternehmen in den ASEAN Staaten an. Ab September wird die Beratungskompetenz nun durch die thailändisch-deutsche Rechtsanwaltskanzlei Sanet Legal Ltd. (SLL) nochmals deutlich erweitert.

Diese Gründung macht die Sanet ASEAN ADVISORS mit ihren fast 40 Mitarbeitern zum Full-Service-Partner für internationale Mittelständler und Unternehmen aus Europa, Australien und den USA.

Sanet Legal Ltd. ist ein Gemeinschaftsunternehmen bestehend aus hochqualifizierter thailändischer Rechtsanwälte und dem deutschen Sanet-Gründer und Juristen Dr. Gunter Denk. Die Spezialgebiete der Sanet Legal – Rechtsanwälte beziehen sich auf Gesellschaftsrecht, Zoll-, Steuer- und Zulassungsrecht, Ausländer- und Arbeitsrecht sowie Markenrecht. Alle Anwälte sind in den USA, UK oder Deutschland ausgebildet, und die „Barristers“ der Sanet-Gruppe sind auch bei thailändischen Gerichten zugelassen.

Über besonders enge Verbindungen verfügt das Team auch zu wichtigen Behörden, wie zum Beispiel dem thailändischen Board of Investment (BOI), da dieses über Investitionsförderung auch für ausländische Unternehmen entscheidet.

In Zukunft haben damit mitteleuropäische Unternehmen die Wahl, ob sie den Einstieg in eine Auslandsinvestition zunächst über eine Strategieberatung der Sanet ASEAN ADVISORS, oder direkt über die Gründung einer eigenen Gesellschaft suchen wollen.

Sanet Case Teams besprechen das richtige Vorgehen beim Markteintritt in Thailand und ASEAN für einen Schweizer Kunden

Sanet (Thailand) Co. Ltd. bietet seinen Klienten praxisnahe Strategieberatung für Thailand und die ASEAN-Staaten bereits bei ihren ersten Erwägungen über die Internationalisierung nach Asien an. Machbarkeitsstudien, Standortbewertungen und maßgeschneiderte Markteintrittsstrategien gehören zu den bewährten Dienstleistungen der deutschen Berater in Thailand.

Auslandsinvestitionen in Thailand unterstützt Sanet vom ersten Konzept-Workshop bis hin zur Produktionsaufnahme durch ein komplettes Projektmanagement. Dazu gehört die rechtliche Strukturierung, das Beantragen von Investitionshilfen, die Standortsuche, die Qualifizierung von Bauplanern und das Ausschreibungsverfahren bis hin zum Produktionsstart.

Die Schwestergesellschaft Sanet Trade & Services Co. Ltd. bietet sich als Vertretung für deutsche und internationale Mittelständler in Thailand an. Das Handelshaus verfügt über zahlreiche Import- und Exportlizenzen. Die deutschen Vertriebsingenieure spezialisieren sich auf Produkte, für deren Vertrieb technisches Know-how erforderlich ist. Für diese erfüllt das Unternehmen die Funktion eines Bindeglieds zu lokalen Kunden und Händlern.

Darüber hinaus vertreibt das Unternehmen für rund ein Dutzend hoch spezialisierte europäischer Mittelständler deren Produkte über gemeinsam geführte Business Units (BU).

Unter CREATING CAREERS unterstützt die Sanet Gruppe zudem Unternehmen mit internationalem Bezug beim Recruiting durch qualifizierte deutsche Personalberatung. Nach Aufbau dieses Geschäftsfeldes 2016 konnten bereits über 20 Stellen mit hochqualifizierten thailändischen Mitarbeitern als General Manager, Factory Manager, Field Sales Manager, Customer Service Officers, Vertriebsingenieuren, Assistenten für westliche Manager oder auch Accountants besetzt werden.

In allen Unternehmenssituationen finden international ausgerichtete thailändische oder westliche Firmen so thailändisch – deutsche Personalberatung durch die Sanet Gruppe in Thailand und ihre Liaison-Büros in Indonesien, Myanmar und Laos.