Sanet erweitert Vertriebs-Dienstleistungen

Fünf Jahre lang teilte sich die Beratungsgesellschaft Sanet (Thailand) Co. Ltd. das 2010 errichtete Bürogebäude mit der Schwestergesellschaft Sanet Trade & Services (STS). Das stetige Wachstum beider führte nun dazu, dass am 8.8.2015 neben dem Beratungsbüro ein zweites Bürohaus erworben und damit die Gesamtkapazität auf 600 m² erweitert wurde.

Das neue Gebäude fungiert als ASEAN-Zentrale von Sanet Trade & Services (STS). Unter gemeinsamer Führung von Chulalux Chinwong und Sanet Partner Dipl.-Ing. Sven Korf bietet sich das Unternehmen europäischen Herstellern technischer Produkte als Vertriebspartner für Thailand und die ASEAN-Staaten an. Dabei bietet Sanet verschiedene Modelle der Markteinführung und Markterweiterung.

Für die gesamte Region übernimmt Sanet auf Wunsch des Prinzipals die Rolle der regionalen Vertriebsleitung beziehungsweise des Key Account Management. Vorhandene Händler werden geprüft, geführt und in ihrer Vertriebstätigkeit technisch und kaufmännisch unterstützt. Neue Händler werden dort gesucht, wo das Unternehmen des Prinzipals noch nicht oder verbesserungswürdig vertreten ist. In diesem Modell fungiert Sanet praktisch als der verlängerte Arm des Auslandvertriebs seiner Prinzipale vor Ort in Asien.

In Thailand selbst und auch in Vietnam übernimmt Sanet STS als Agentur auch unmittelbar den Vertrieb für die technisch hochstehenden Produkte seiner Vertragspartner an industrielle Endkunden.

Als preiswerten Markteinstieg bietet Sanet für Unternehmen, die zwar ihren eigenen Mann in einzelnen Ländern wünschen, aber zunächst nicht hohe Kosten und Verwaltungsaufwand von eigenen Gesellschaften in jedem Land auf sich nehmen wollen, das Modell einer “Business Unit” an. Sanet richtet für diese Unternehmen über einen Zeitraum von mindestens drei Jahren eine eigene Geschäftseinheit mit einem oder auch mehreren Mitarbeitern an, die sich ausschließlich um die Produkte des Prinzipals kümmern. In der fachlichen Führung arbeiten diese eng mit dem Vertragspartner von Sanet zusammen.

Derzeit repräsentiert Sanet Trade & Services mit Kraiburg TPE, R+E Automatisierungstechnik, Kremlin Rexsson, STRAIL (Bahntechnik), ASIS GmbH und DELO Industrieklebstoffe besten renommierte Unternehmen in Thailand, Vietnam und Indonesien. Bis Jahresende wurden bereits drei weitere Agenturen fest vereinbart. Die personellen Ressourcen wurden deshalb schon jetzt maßgeblich aufgestockt.

Einen entscheidenden Wettbewerbsvorteil hat STS für sich und seine vertretenen Unternehmen durch die Zusammenarbeit mit der Unternehmensberatung Sanet ASEAN ADVISORS. Hier erhalten die Vertriebler qualifizierte Unterstützung bei der Personalsuche, dem Erstellen von Marktstudien oder auch der professionellen Suche nach Partnerhändlern.

Über 120 Gäste aus der Wirtschaft Thailands sowie aus Singapur, Indonesien, Vietnam und Deutschland feierten die Eröffnung des erweiterten Sanet Büros in Bangkok und freuten sich an Weizenbier und deutschen Gerichten.

Besuchen Sie unsere Galerie mit Bildern der Eröffnungsfeier